Deutsch, German, AllemandEnglish, Englisch, AnglaisFançais, Französisch, French

Top-Links

TYPO3-Portal

Persönliche Homepages werden abgeschaltet

Mit dem Relaunch der Internetseiten hat die Universität Trier zum Wintersemester 2013/2014 neue Personenseiten eingeführt. Sie lösen die persönlichen Homepages ab, die nur wenige Redakteurinnen und Redakteure genutzt haben beziehungsweise nutzen.


Die Inhalte der persönlichen Homepages wurden nicht mit in das neue Design überführt, sind aber noch bis 31. Dezember 2014 abrufbar. Danach werden die persönlichen Homepages gelöscht.


Redakteurinnen und Redakteure, die im alten System eine persönliche Homepage angelegt haben und deren Inhalte weiterhin nutzen, werden gebeten, diese selbständig in das neue Design zu überführen. Die Pressestelle und das Typo3-Team unterstützen Sie dabei gerne.


Es wird empfohlen, die Inhalte der alten persönlichen Homepages im neuen System als Personenseite anzulegen. Dieses Template bietet Ihnen einige neue und praktische Funktionen und wird bereits von zahlreichen Redakteurinnen und Redakteuren genutzt.


Ausführliche Informationen zu den Personenseiten sowie Best Practice Beispiele finden Sie auf den Infoseiten zum Relaunch.

Persönliche Homepages der Angehörigen der Universität

Neben den WWW-Seiten der Universität haben alle MitarbeiterInnen und Promotionsstudierende über diesem Server Gelegenheit ihr persönliches Profil darzustellen. Damit stellt dieses Angebot eine wichtige Ergänzung zu den offiziellen Seiten der Universität dar, die auf der Ebene der Professur bzw. Einrichtung aufhört. Selbstverständlich ist es möglich und sollte auch intensiv von dort auf die hier angelegten persönlichen Seiten und umgekehrt verlinkt werden.

Besucher der Seite erhalten über den Eintrag Homepages in der linken Navigationsleiste eine alphabetische Übersicht aller aktiven Seiten. Die Adressen der einzelnen Bereiche folgen dabei dem Schema homepage.uni-trier.de/~userid, bzw www.uni-trier.de/~userid, wobei userid der Platzhalter für die Nutzerkennung beim ZIMK ist. Wichtig ist das Zeichen "~" vor der Nutzerkennung.

Dem gennanten Personenkreis wird automatisch mit der Erteilung einer Nutzerkennung durch das Rechenzentrum eine Homepage eingerichtet. Diese ist zunächst nicht sichtbar. Hinweise zur Aktivierung erhalten Sie nach erfolgreichem Login oder über das Typo3 Portal. Wir empfehlen das aufmerksame Studium der vielgelobten Typo3-Broschüre des Rechenzentrums oder den Besuch einer Typo3 Schulung.

Hinweis: Die inhaltliche Verantwortung dieser persönlichen Homepages liegt bei den Autoren. Die Inhalte stellen keine Meinungsäußerungen der Universität Trier dar.

 © 2014 Universität Trier. Alle Rechte vorbehalten.